One Two
Sie sind hier: Startseite Preise / Awards WIPIG-DAZ-Präventionspreis 2014

WIPIG-DAZ-Präventionspreis 2014


Das gemeinsam mit Onkologen in Bonn und Köln entwickelte „Adhärenzmanagement bei Patienten mit oraler Chemotherapie“ wurde mit dem WIPIG-DAZ-Präventionspreis 2014 für das beste Projekt in der Kategorie „Beste wissenschaftliche Arbeit“ ausgezeichnet. Der WIPIG-DAZ-Präventionspreis zeichnet alle zwei Jahre innovative Projekte aus, die zeigen, wie Prävention und Gesundheitsförderung erfolgreich umgesetzt werden können. Der Preis ist mit 2000 € dotiert.

Linda Krolop und Ulrich Jaehde, nahmen den Preis stellvertretend für das gesamte Projektteam am 17. Mai 2014 in Nürnberg aus den Händen der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml (links), entgegen.

 

WIPIG-DAZ-Präventionspreis1Preis

Foto: Bayerische Landesapothekerkammer

Artikelaktionen