One Two
Sie sind hier: Startseite MitarbeiterInnen / Group Members Prof. Dr. Ulrich Jaehde

Prof. Dr. Ulrich Jaehde

Prof. Dr. Ulrich Jaehde 2018

Tel.: 0228/73-5252
E-Mail: u.jaehdeE-Mail at-Symboluni-bonn.de

 

Lebenslauf

Geboren am 23. März 1961 in Geesthacht (bei Hamburg)          

1980-1984           Studium der Pharmazie an der Freien Universität Berlin

1985                    Approbation als Apotheker

1989                    Promotion zum Dr. rer. nat. an der Freien Universität Berlin

1989-1991           Forschungsaufenthalt in der Abt. für Pharmakologie der Universität
                               Leiden / Niederlande

1992-1998           Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Wissenschaftlicher Assistent (C1)
                               für Klinische Pharmazie im Fachbereich Pharmazie der Freien
                               Universität Berlin

Seit 1999              Professor (C3) für Klinische Pharmazie an der Rheinischen Friedrich-
                               Wilhelms Universität Bonn (bis 2004 auch für Pharmazeutische
                               Chemie)

Seit 2004              Leiter des neu gegründeten Bereichs Klinische Pharmazie an der
                               Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

                               

Funktionen in wissenschaftlichen Gesellschaften und Gremien
             

1998-2002           Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Klinische Pharmazie in der
                               Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG)

1999-2001           Koordinator der Special Interest Group Pharmacokinetics in der
                               European Society of Clinical Pharmacy (ESCP)

2001-2004           Mitglied des Research and Education Committee der European Society
                               of Clinical Pharmacy (ESCP)

Seit 2001              Mitglied des Beirats der Deutschen Gesellschaft für Onkologische
                               Pharmazie (DGOP)

2002-2005           Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Pharmakologie in Onkologie und
                               Hämatologie (APOH) der Central European Society for Anticancer Drug
                               Research (CESAR)

2002-2014           Vorsitzender der Regionalgruppe Rheinland der Deutschen
                               Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG)

2006-2009           Mitglied der Ethikkommission der Ärztekammer Nordrhein

Seit 2007              Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesapothekerkammer
                               (BAK)

2009-2013           Präsident der Central European Society for Anticancer Drug Research
                               (CESAR)

Seit 2009              Mitglied der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK)

Seit 2009              Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission der deutschen
                                Ärzteschaft (AkdÄ)

Seit 2010              Mitglied der Ethikkommission des Universitätsklinikums Bonn

Seit 2011              Assoziiertes Mitglied im Beirat der Deutschen Gesellschaft für
                               Klinische Pharmazie (DGKPha)

Seit 2013              Mitglied der Koordinierungsgruppe Aktionsplan
                               Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) des Bundesministeriums für
                               Gesundheit

Artikelaktionen