One Two
Sie sind hier: Startseite Dissertationen / PhD Theses

Dissertationen / PhD Theses

O. Rose
Feasibility and Efficacy of a Collaborative Medication Management for Elderly, Multimorbid Patients, 2017

M. Kullmann.
Identifying intracellular cisplatin interaction partners and assessing their contribution to cisplatin resistance, 2016

A. Wilmer.
Entwicklung und Evaluation eines Best-Practice-Modells zur Erhöhung der Arzneimitteltherapiesicherheit bei ambulanten Krebspatienten, 2016

S. Kraff.
Pharmakokinetische Dosisindividualisierung von Fluorouracil und Taxanen, 2016

R. Lenssen, geb. Heumüller.
Arzneimitteltherapiesicherheit älterer, pflegebedürftiger Patienten in der stationären Versorgung unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen im Behandlungsprozess, 2015

A. Hons, geb. Mowitz.
Arzneimitteltherapiesicherheit bei älteren Patienten in öffentlichen Apotheken, 2014

H. Rühs.
Pharmakokinetisch/ Pharmakodynamische Modellierung und Simulation unter Einbeziehung von Biomarkern der chemotherapieassoziierten Toxizität, 2013

L. Krolop.
Adherence Management for Cancer Patients on Capecitabine, 2013
ISBN: 978-3-8439-1274-7

C. Mohn.
Relevance of glutathione and MRP-mediated efflux for platinum resistance, 2013

F. Kanefendt.
Analytik und Eignung von Biomarkern zur Vorhersage der Wirksamkeit von Sunitinib mit Hilfe von pharmakokinetischen/ pharmakodynamischen Modellen, 2013
ISBN: 978-3-8439-0977-8

G. Müller, geb. Vogel.
Management von Arzneimittelinteraktionen in der öffentlichen Apotheke, 2013

V. Schneider.
Beteiligung ATP-abhängiger Transportprozesse an der Resistenz gegenüber Platinkomplexen, 2012

N. Döhler, geb. Reineking.
Integrating the Pharmacist into Cancer Medication Management, 2011

A. Lindauer.
Pharmacokinetic / Pharmacodynamic Modeling and Simulation of Biomarker Response to Venlafaxine and Sunitinib Administration, 2011

A. Keunecke, geb. Drescher.
Pharmakokinetische/pharmakodynamische Ansätze zur Dosisoptimierung antitumoraler Metallkomplexe, 2011

S. Ringsdorf, geb. Roth.
Cost and Outcome Assessment of a Pharmaceutical Care Service for Cancer Patients treated with Capecitabine, 2010

I. Bosman, geb. Buß.
Cellular Influx and Cytotoxicity of Oxaliplatin Analogues, 2010

S. Kaulich.
Pharmazeutische Betreuung von Patientinnen mit Mammakarzinom in einem sektorenübergreifenden Versorgungsmodell, 2010

S. Retlich, geb. Dittberner.
Population Pharmacokinetic and Pharmacodynamic Modelling and Simulation of Linagliptin, a Novel Dipeptidyl-Peptidas 4 Inhibitor for the Treatment of Type 2 Diabetes, 2010

S. Simons.
Pharmazeutische Betreuung onkologischer Patienten unter Therapie mit Capecitabin, 2009

D. Garmann.
Reaktivität und zelluläre Aufnahme albuminbindender Platinkomplexe und neuer Oxaliplatin-Analoga, 2007

C. Sirisangtragul.
Pharmacokinetics and pharmacodynamics of intraventricularly administered etoposide in brain tumour patients, 2007

M. Westfeld.
Nutzen einer Pharmazeutischen Betreuung von Mamma- und Ovarialkarzinom-Patienten, 2006

A. Junker.
Klinische Untersuchungen zur Dosis-Konzentrations-Effektbeziehung von Oxaliplatin, 2006

S. Vezmar.
Methotrexate-induced biochemical alterations of the folate and methyl-transfer pathway in the CNS, 2005

J. Zisowsky.
Charakterisierung der Platinsensitivität von cisplatinsensitiven und -resistenten Tumorzellen, 2004 (im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs 677/1)

A. Becker.
Einfluss von Methotrexat auf den Homocysteinstoffwechsel: Untersuchung an Leukämie- und Lymphompatienten, 2004

A. Liekweg.
Pharmaceutical care for patients with gynaecological malignancies in the outpatient setting. A pilot study, 2004

A. C. Pieck.
Pharmakokinetik und Platin-DNA-Adduktbildung von Oxaliplatin, 2004

K. Grasmäder.
Pharmacokinetics of antidepressants and lithium. Variability and clinical implication for individual dose adaption, 2003
 

Artikelaktionen